Das Vermögen von Jackie Chan: Ein Blick auf den Erfolg des legendären Schauspielers

Date:

Jackie Chan, bekannt als einer der erfolgreichsten Schauspieler weltweit, hat durch seine Arbeit in der Filmindustrie ein beeindruckendes Vermögen aufgebaut. Bedeutend ist sein Einfluss auf die Martial-Arts-Kinowelt, wo seine einzigartige Kombination aus Kampfkunst und Comedy neue Maßstäbe setzte. Über Jahrzehnte hinweg etablierte er sich als globaler Superstar, dessen Filme Milliarden von Dollar einspielten. Chan’s Geschäftssinn erstreckt sich auch auf den Bereich der Produktion und Unternehmungen, was seinen finanziellen Erfolg zusätzlich sichert.

jackie chan vermögen

Wie viel Geld hat Jackie Chan?

Jackie Chan kämpfte sich körperlich durch eine schwierige Erziehung. Im Alter von acht Jahren debütierte er als Schauspieler. In den 1970er Jahren erlangte er als asiatischer Martial-Arts-Filmstar Berühmtheit. In den 1990er Jahren dominierte er auch den weltweiten Markt mit Filmen wie „Rumble in the Bronx“ und „Rush Hour“. Chans Markenzeichen sind erstaunliche Kämpfe und Akrobatik, gepaart mit einem Sinn für Komik.

Trotz seines Erfolgs hat er seine bescheidenen Anfänge nie vergessen und unterstützt heute andere über seine eigene gemeinnützige Organisation. Mit einem geschätzten Nettovermögen von über 360 Millionen Euro kann sich der Promi das leisten. Forbes bezeichnete ihn als einen der zehn philanthropischsten Prominenten der Welt.

Das Vermögen von Superstar Jackie Chan

China-Promiliste 2015.

Jackie Chan steht auf Platz vier der aktuellen „Celebrity List“ von Forbes in China. Die Liste umfasst chinesische Prominente aus der Kino-, Sport-, Musik- und Medienbranche, basierend auf ihren Einnahmen im Vorjahr. Chan konnte 96 Millionen Yuan einfordern, was mehr als 15 Millionen US-Dollar entspricht.

Nach dem Tod.

jackie chan vermögen

Edle Geste: Nach seinem Tod spendet der Schauspieler sein gesamtes Vermögen der Jackie Chan Benevolent Foundation, einer wohltätigen Organisation. Sein Sohn Jaycee Chan soll völlig leer ausgegangen sein. Jackie sagte 2012: „Wenn mein Sohn seinen luxuriösen Lebensstil fortsetzen will, muss er sich etwas aufbauen.“ Auch andere Superreiche wie Warren Buffet und Bill Gates haben dies erklärt.

Top-grossing actor

A Forbes list from 2010 gives an idea of his sources of income. Chan rose to number 11 on the list of highest-grossing actors after playing the lead in the adaptation of “The Karate Kid.” The martial arts picture, featuring Will Smith’s son Jaden Smith, earned $359 million at the box office.

Der Werdegang und die strenge Schule der Peking-Oper

Jackie Chan, richtiger Name Chan Kong-Sang, wurde am 7. April 1954 in Hongkong geboren. Seine Eltern, Charles und Li-Li Chan, flohen vor dem chinesischen Bürgerkrieg und ließen sich in der britischen Kolonie nieder. Obwohl ihre Eltern in der französischen Botschaft arbeiteten und in der wohlhabenden Enklave Victoria Peak lebten, wuchs Jackie in bescheidenen Verhältnissen auf.

jackie chan vermögen

Im Alter von sieben Jahren schrieb er sich an der China Drama Academy ein. Diese berühmte Ausbildungsstätte lehrt die Formen der Peking-Oper und gilt als Wiege bekannter chinesischer Künstler. Hier freundete sich das Kind mit Sammo Hung und Yuen Biao an, mit denen es schließlich in Filmen auftrat.

Der Lehrplan konzentrierte sich hauptsächlich auf kreative Darstellungen wie Tanz, Musik, Kampfkunst und Akrobatik, wobei die Kurse von morgens bis abends dauerten. Jackie Chans erste Rolle in „Big and Little Wong Tin Bar“ kam 1962, als er noch zur Schule ging und diese mit 17 Jahren abschloss.

Sie nannten ihn Knochenbrecher.

Nach der Schule versuchte Jackie Chan, ins Hongkonger Filmgeschäft einzusteigen. Er begann seine Karriere als Stuntman und trat in Bruce Lee-Klassikern wie „Fist of Fury“ und „Enter the Dragon“ auf. Nachdem er sich als Starschauspieler etabliert hatte, gelang ihm 1978 mit „Die Schlange im Schatten des Adlers“ der Filmdurchbruch. Allein in diesem Jahr trat er in sechs Filmen auf, darunter in Filmklassikern wie „Der Meister aller Klassen“ und „Sie nannten ihn Knochenbrecher“.

Von Hongkong nach Los Angeles.

Die Rolle in „All Hell is Breaking lose on the Highway“ im Jahr 1981 war der erste Schritt zum Erfolg in der westlichen Welt. Chan hatte eine Nebenrolle in der Actionkomödie mit Roger Moore, Dean Martin, Burt Reynolds und Sammy Davis Jr. in den Hauptrollen.

Der von der Kritik gefeierte und finanziell erfolgreiche „Police Story“ folgte 1985. Weitere bemerkenswerte Erfolge feierte er mit „Rumble in the Bronx“. „ (1994) und „Rush Hour“ (1998). Im letzteren kämpft und kichert der Chinese als Chief Inspector Lee mit Chris Tucker in der Hauptrolle durch Los Angeles.

jackie chan vermögen

Jackie Chan arbeitet immer noch als Schauspieler in internationalen und nationalen Projekten. Er arbeitet außerdem als Drehbuchautor, Produzent, Regisseur und Sänger. Die Litanei der Verletzungen, die er beim Schießen erlitt, ist legendär. Von Kopf bis Fuß trägt jeder Zentimeter seines Körpers den Abdruck seiner Filmkarriere.

Markenbotschafter

Neben den angebotenen Dienstleistungen profitiert der Alleskönner aus Hongkong teilweise auch von seinem „Exotenbonus“. Chan ist ein wertvoller Partner, wenn es um die Vermarktung asiatisch inspirierter Artikel geht. Der Drache, ein chinesisches Symbol für Macht und Stärke, ist oft abgebildet.

Luxusuhren

Richard Mille, ein Schweizer Luxusuhrenhersteller, hat viele Male mit Chan zusammengearbeitet. Das Endprodukt ist ein opulenter Chronometer in limitierter Auflage, der natürlich seinen Preis hat. Das neueste Modell, RM 57-01 „Phoenix and Dragon“, ist auf 15 Stück limitiert und kostet über 500.000 US-Dollar. Das Schmuckstück aus 18-karätigem Weiß- oder Rotgold zeigt skulpturale Teile eines Drachens und eines Phönix, die sich gegenüberstehen.

Privatjet

Jackie Chan, eine äußerst gefragte Berühmtheit, reist um die Welt. Was liegt also näher, als als Marketingbotschafter für den brasilianischen Flugzeughersteller Embraer zu fungieren? Seine erste Amtshandlung war die Anschaffung eines eigenen Privatflugzeugs. Das Modell Embraer Legacy 650 hat zwei ineinander verwobene Drachen, die den Rumpf bedecken, wobei Chans Name gut sichtbar auf dem Seitenleitwerk zu sehen ist. Im Inneren gibt es drei verschiedene Kabinen zum Arbeiten, Entspannen und Schlafen. Der Wert des Jets wird auf 30 Millionen US-Dollar geschätzt.

Einige der Filmhonorare von Jackie Chan

Das verdiente der Martial-Arts-Superstar in einigen seiner Filme:

  • 2007 – Rush Hour III – 15.000.000 $ + 15 % Eigenkapital
  • 2004 – In 80 Tagen um die Welt – 20.000.000 US-Dollar
  • 2001 – Rush Hour II – 15.000.000 $ + Eigenkapital
  • 2000 – Shanghai Mittag – 5.000.000 US-Dollar
  • 1995 – Rumble in the Bronx – 4.000.000 US-Dollar

Fazit

Jackie Chan ist nicht nur eine Ikone des Martial-Arts-Films sondern auch ein prominenter Philanthrop und Geschäftsmann. Seine Karriere überspannt mehrere Jahrzehnte und zeigt, wie Vielseitigkeit und Hingabe zu anhaltendem Erfolg führen können. Sein Engagement für Wohltätigkeit und sein Einfluss als Kulturbotschafter sind beispiellos. Chan ist wahrlich ein Vorbild in der Filmindustrie und darüber hinaus.

Weitere Updates finden Sie unter Gngerman

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Share post:

Subscribe

spot_img

Popular

spot_img

More like this
Related

Das Kodi OpenVPN 2024: Dein Ticket zur sicheren Streaming-Welt

Mit Kodi OpenVPN im Jahr 2024 erreichst du ein...

Alles, was Sie über das Ändern Ihres Spotify Abonnements wissen müssen

Das Ändern Ihres Spotify Abonnements ist ein einfacher Prozess,...

Wie löse ich den Sky 26120 Fehler: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Der Sky 26120 Fehler kann frustrierend sein, aber mit...

Amazon App Sprache Ändern: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um die Sprache in der Amazon App zu ändern,...